Genauigkeit setzt Präzision voraus

 
Eine CNC-Maschine fertigt nur genaue Teile, wenn ihre Geometrie präzise ist. Nachdem wir die Achsen und Spindeln auf Ihre Genauigkeit kontrolliert und eingestellt haben, präzisieren wir das Servo Tuning auf Fanuc und Heidenhain oder die Linearachsen beim Lasern.

Wir ersetzen Lager und stellen die Wegachsen wieder optimal in ihren Zustand. Danach führen wir einen Kreisformtest (Renishaw) durch, bevor die CNC-Maschine wieder zum Einsatz kommt.

Das wichtige Element Spindel bringen wir auf Vordermann, indem wir die Spindel ausbauen, von unseren Partnern professionell revidieren lassen, und gewuchtet wieder in Betrieb nehmen.